Die Verbände der Gebäudetechnik-Branche wurden von der Öffentlichkeit und anderen Institutionen immer wieder aufgefordert, entsprechende Empfehlungen bei der infrastrukturellen Ausrichtung in der Corona-Pandemie abzugeben. Der Schweizerische Verein von Gebäudetechnik-Ingenieuren (SWKI), als Gründungsmitglied der REHVA, schafft Orientierung. 

MEHR +

Planer, und im speziellen Raumlufttechniker, sollten klimatische Veränderungen bei steigenden Aussenlufttemperaturen unbedingt berücksichtigen. Darüber hinaus wird für bestimmte Objekte eine aktivere Kühlung und Entfeuchtung erforderlich.

MEHR +

Die Technische Kommission Heizung von suissetec hat ein neues Merkblatt zum Thema «Kühlung mit der Fussbodenheizung» erarbeitet.

MEHR +

Die Gebäude Netzwerk Initiative GNI zeigt die Wichtigkeit der Einbindung von Geräten ins Internet auf und demonstriert wie schnell der Markt sich entwickelt.

MEHR +

Immer mehr umweltbewusste Hausbesitzer in der Schweiz setzen auf Wärmepumpen. Es braucht jedoch ein Blick in die Theorie, um für jedes entsprechende Haus das bestgeeignete System zu finden.

MEHR +

ASHRAE hat eine Task Force für Gebäude Dekarbonisierung initiiert. Diese hat die AASA kontaktiert um aktuelle, bereits implementierte Standard als Vorlage benutzen zu können.

MEHR +

Bald sollte die 3. Staffel der Weiterbildung zum Thema "Brandschutz in lufttechnischen Anlagen" aufgenommen werden. Der Kurs richtet sich an Projektleiter:Innen und Sachbearbeiter:Innen aus der Fachplanung Lüftung sowie an Lüftungsanlagenbauer:Innen.

MEHR +