Die anhaltende Nachfrage nach Wärmepumpen sowie das kontinuierliche personelle Wachstum fordern handfeste Massnahmen: Stiebel Eltron Schweiz plant einen Erweiterungsbau. Das Baugesuch wurde Anfang Jahr eingereicht. Mit den Bauarbeiten soll im Herbst begonnen werden.

MEHR +

Florian Strasser, CEO und Verwaltungsratspräsident der GWF AG, wurde zum CEO-Champion für die Youth Innovation Challenge der Weltbank ernannt. Der 44-jährige ehemalige McKinsey-Berater, Mitglied des Schweizer UNGC-Vorstands, Unternehmer und Investor wird die diesjährige Challenge mit seinem Netzwerk und seiner Expertise unterstützen.

MEHR +

Save the date: 14. März 2024: Willkommen im Papieri-Areal in Cham, wo ein klimaneutraler Stadtteil entsteht, der vollständig auf erneuerbare Energie setzt! Das Papieri-Areal bietet komplett neue Grundlagen für eine energieeffiziente, klimaneutrale und nachhaltige Gesellschaft. Damit ist es schweizweit ein Pionierprojekt.

MEHR +

Produktenews

Probleme mit hohem Energieverbrauch, Ineffizienz, Komforteinschränkungen, mangelhafter Nachhaltigkeit und hohen Kosten aufgrund veralteter HLK-Systeme? Sind Sie es leid, ständig nach passenden Lösungen für die Nachrüstung Ihrer bestehenden HLK-Systeme zu suchen? Wenn Sie eine dieser beiden Fragen mit Ja beantwortet haben, dann nehmen Sie an der Online-Produktlaunch-Veranstaltung von Belimo teil.

MEHR +

Armasuisse Immobilien, die Beschaffungs- und Immobilienbehörde des VBS (Eidg. Dept. für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport) setzt auf das digitale Planen, Bauen und den digitalen Immobilienbetrieb mit der BIM-Methode. Ab 2024 werden Bauprojekte vermehrt als BIM-Projekte geführt. Ab 2025 werden Bauprojekte standardmässig mit der BIM-Methode geplant und ausgeführt. Deshalb stehen ab sofort alle Bestellunterlagen in einer BIM-konformen Version für Planungs- und Architekturbüros sowie Bauunternehmen bereit.

MEHR +

Produktenews

Die HLK-Technologie wird weltweit immer wichtiger. Es wird geschätzt, dass die Anzahl der Klimaanlagen in Gebäuden bis 2050 aufgrund des Klimawandels und steigenden Bevölkerungszahlen auf 5,6 Milliarden Einheiten klettern wird. Gleichzeitig sind moderne Industrien auf HLK-Lösungen für die Prozesskühlung in Anwendungen wie Rechenzentren oder der Fertigung angewiesen. Die Notwendigkeit, den Ausstoss von CO2 und Treibhausgasen zu reduzieren, ist daher dringlicher denn je.

MEHR +